Kompetenzen

Biogassystem der Biopract GmbH

Unsere Biotechnologie- und Analyselabore verfügen über alle notwendigen technischen Voraussetzungen. Wir arbeiten in miniaturisierten Batch-Biogassystemen mit weniger als 20 ml Arbeitsvolumen und können damit breit angelegte Screening-Untersuchungen durchführen.

Für Prozessentwicklungen verfügen wir über umfangreich instrumentierte Fermentersysteme mit bis zu 20 Liter Arbeitsvolumen für die Arbeit mit klassischen und rekombinanten Bakterien und Pilzen.

Weiter stehen uns das erforderliche Equipment und die langjährige Erfahrung zur Behandlung von Biomassen mit dem Ziel eines optimalen Voraufschlusses zur Verfügung.

Ein Alleinstellungsmerkmal ist die Möglichkeit, mit den in unserem Labor entwickelten Methoden – im miniaturisierten Multikammer-Viskositätsanalysengerät sowie dem praxisorientierten Schrägrinnentest - breit angelegte Screening-Untersuchungen und Anwendungsdienstleistungen zu erbringen.

Mit Hilfe unserer analytischen Ausrüstung, fundiertem Fachwissen und wissenschaftlichem Erkenntnisschatz führen wir die zuverlässige Aktivitätsbestimmung von Cellulasen, Xylanasen, Glucanasen, Phytasen, Proteasen sowie Amylasen und Muramidasen in Handelsprodukten, Premixen und Futtermitteln durch.

Mit in vitro Testsystemen zur Simulation der mikrobiellen Vorgänge in Wiederkäuervormägen analysieren wir die Gasbildung und -zusammensetzung, den Abbau von Futterbestandteilen sowie die Bildung von Stoffwechselprodukten. Wir sind damit in der Lage, umfangreiche Screening-Programme und darüber hinaus vertiefende kinetische Untersuchungen für die Entwicklung neuer Additive in der Wiederkäuerfütterung durchzuführen.

Wir verfügen über die analytischen Ausrüstungen, um alle notwendigen Parameter zu erfassen: Gasmengen, Gasanalytik (H2, CH4, CO2, O2, H2S, N2), Inhaltsstoffe (Fettsäuren, CSB, TS, oTS, Mono- und Oligozucker, Alkohole, Faserstoffe, etc.).

Reagenzgläser

Sie sind auf der Suche nach einem erfahrenen Partner für die Entwicklung von Lösungen auf enzymatischer Basis?
Dann nehmen Sie für ein erstes Gespräch einfach Kontakt mit uns auf! +49(0)30 - 6392-6205